Uganda - Die Perle Afrikas - Kulturreise mit Wanderungen in der Natur

 
Karte-10-TAGE-Wildlife-und-Gorillas
DOWNLOAD REISEBESCHREIBUNG REISE ANFRAGEN

10 TAGE

Wildlife & Gorillas

Diese 10 Tage Abenteuer- und Safaritour zeigt die interessantesten Plätze im Westen von Uganda und sollten Sie nicht verpassen!!! Sie beginnen mit dem Trecking zu unseren nächsten “Verwandten”, den Schimpansen im Kibale Forest, dann ein weiteres Trecking zu den gefährdeten Berggorillas im Bwindi Forest, erholen sich am Lake Bunyonyi und beenden die Tour mit Tierbeobachtungen in Ugandas kleinstem Savannenpark Lake Mburo.

  • 1 Tag: Ankunft in Entebbe
  • 2 Tag: Transfer zum Kibale Forest
  • 3 Tag: Kibale Forest
  • 4 Tag: Queen Elizabeth National Park
  • 5 Tag: Queen Elizabeth Abenteuer
  • 6 Tag: Fahrt nach Bwindi
  • 7 Tag: GORILLATRECKING!!
  • 8 Tag: Transfer zum Lake Bunyonyi
  • 9 Tag: Fahrt zum Lake Mburo
  • 10 Tag: Mburo und Fahrt nach Kampala/Entebbe

HIGHLIGHTS
✶ Kibale Forest ✶ Schimpansentrecking ✶ Queen Elizabeth Nationalpark ✶ Safaris ✶ Bwindi Impenetrable Forest ✶ Gorillatrecking ✶ Lake Bunyonyi ✶ Lake Mburo Nationalpark ✶ Äquator

  • Eintritte in alle Nationalparks
  • Transport in einem 4WD Safarijeep inkl.Benzin
  • Englischsprachiger Reiseleiter
  • Safaris
  • Bootsfahrten
  • Schimpansentrecking (im Wert von 150$)
  • Gorillatrecking (im Wert von 600$)
  • Kanufahrt auf dem Lake Bunyonyi
  • Trinkwasser in Flaschen
  • Unterkunft/Verpflegung wie beschrieben
  • Notdienst Flugambulanz www.amref.org

nicht inklusive: Träger während des Gorillatreckings (falls notwendig)


Preise pro Person 2 Pers. 4 Pers. 6 Pers. EZ-Zuschlag
Budget 2.288 € 1.869 € 1.765 € 133 €
Mittelklasse 2.638 € 2.320 € 2.214 € 308 €

Die Preise richten sich immer nach dem aktuellen Dollarkurs und können sich bei unerwarteten Änderungen von Eintrittspreisen oder Aktivitäten ändern. (Stand 31.08.2018)
German speaking guide $150 per group
Bei dieser Tour können die TOWANIKA Projekte extra dazugebucht werden, das heißt 1-2 Tage Verlängerung. Teilen Sie uns Ihre Wünsche gerne mit!
Exklusive: internationale Flüge, Getränke, Visa, Trinkgeld

 

TOURENVERLAUF


Tag 1

Ankunft in Entebbe

Begrüßung am Flughafen Entebbe durch unseren englischsprechenden Reiseleiter. Anschließend erfolgt der nur wenige Minuten dauernde Transfer zu Ihrer Unterkunft in Entebbe. Nachdem Sie Ihre Zimmer bezogen und sich erfrischt haben, werden wir Sie über Ihre bevorstehende Reise informieren.
Unterkunft: Backpackers Hostel/Airport Guesthouse/African Roots Guesthouse
Verpflegung: Abendessen /Frühstück


Tag 2

Transfer zum Kibale Forest

Nach dem Frühstück werden Sie von unserem Reiseleiter in Ihrer Unterkunft abgeholt. Auf dem Weg dorthin fahren wir an riesigen Teeplantagen vorbei und gewinnen die ersten Eindrücke dieser atemberaubenden Landschaften. Bevor wir die Unterkunft gegen Abend erreichen, können Sie noch im Bigodi Swamp spazieren gehen, Vögel beobachten oder zum Crater Valley wandern.
Fahrzeit: ca. 7 Stunden
Unterkunft: Kitojo Guest Cottages /Kibale Forest Camp
Verpflegung: Abendessen /Frühstück


Tag 3

Kibale Forest

Nach dem Frühstück bereiten wir uns auf einen 45 Minuten bis 6 Stunden Fußmarsch vor, je nachdem wo sich die Schimpansen aufhalten. Natürlich werden Sie von einem erfahrenen Guide begleitet. Wir halten uns im Regenwald Kibale Forest auf. Hier sind 13 verschiedene Affenarten beheimatet, Hauptattraktion sind unsere nächsten "Verwandten", die Schimpansen! Auch viele verschiedene Schmetterlingsarten werden uns umflattern. Mit etwas Glück sichten wir Waldelefanten die etwas kleiner als ihre Cousins in der Steppe sind. Nehmen sie Wanderschuhe mit, wasserdichte Taschen, Insektenschutz und einen Hut! Das Wetter im Regenwald ist unvorhersehbar. Zum Mittagessen besuchen wir Tinka´s Homestaed um das lokale Essen auszuprobieren. Nach dem Mittagessen können sie den Bigodi Swamp besuchen, falls Sie am vorigen Tag nicht dazu gekommen sind.
Unterkunft: Kitojo Guesthouse/Kibale Forest Camp
Verpflegung: Abendessen/Mittagessen /Frühstück


Tag 4

Queen Elizabeth National Park

Nach einem gemütlichen Frühstück fahren wir zum Queen Elizabeth Nationalpark, sodass wir zum Mittagessen ankommen. Danach können sie bei einer Bootsfahrt auf dem Kazingkanal der Lake Edward und Lake George verbindet unzählige Flusspferde beobachten. Dieser Bereich wird auch durch die Artenvielfalt, die sich an den Flussbänken tummelt als ÖKOLOGISCHES ZENTRUM bezeichnet. Danach checken Sie in Ihrer Unterkunft ein.
Reisezeit: ca. 6 Stunden
Unterkunft: Mweya Hostel/The Queen Elizabeth Bush Lodge
Verpflegung: Frühstück/Abendessen


Tag 5

Queen Elizabeth Abenteuer

Heute sind wir schon früh morgens unterwegs auf der Suche nach Elefanten, Warzenschweinen, Löwen Leoparden, Büffeln, Wasserböcken, Antilopen u.v.m. Über 600 verschiedene Vogelarten sind im Queen Elizabeth National Park zu beobachten! Für jeden Vogelfreund ein Paradies! Nach diesem morgendlichen Ausflug kehren wir zum Frühstücken in die Lodge zurück, es bleibt Zeit zum Ausruhen bevor das Mittagessen serviert wird. Danach brechen wir zum Kasenyi Bereich auf, wo wir nochmals Wildtiere beobachten können. Wenn es das Wetter erlaubt, unternehmen wir noch einen Abstecher nach Ishasha auf der Suche nach den seltenen baumkletternden Löwen bevor wir wieder in Ihre Unterkunft zurückkehren.
Unterkunft: Mweya Hostel/The Queen Elizabeth Bush Lodge
Verpflegung: Frühstück/Abendessen


Tag 6

Fahrt nach Bwindi

Früh morgens nach dem Frühstück führt uns die Route zum Bwindi Impenetrable Forest (undurchdringbarer Urwald Bwindi) vorbei an wunderschönen landschaftlichen Eindrücken, dem immergrünen Pflanzenreichtum Ugandas und den terrassenartigen Hügeln. Der Bwindi Forest ist Heimat der Hälfte der letzten weltweit überlebenden Berggorillas und vielen anderen Affen- und Vogelarten. Nach einer langen Fahrt werden wir gegen Abend Ihre Unterkunft erreichen.
Reisezeit: ca. 9 Stunden
Unterkunft: Buhoma Community Rest Camp/The Haven
Verpflegung: Frühstück/Abendessen


Tag 7

GORILLATRECKING!!

Nach einem reichhaltigen Frühstück und mit einer gepackten Vesper brechen wir auf in den "undurchdringlichen" Wald Bwindi auf der Suche nach der uns zugewiesenen Gorillafamilie. Seien Sie auf einen ein- bis mehrstündigen Marsch vorbereitet, je nachdem wo sich die Gorillas aufhalten. Nachdem wir sie gesichtet haben, dürfen die faszinierenden Gorillas 1 Stunde beobachtet werden. Danach machen Sie sich wieder auf den Weg in Ihre Unterkunft. Falls wir frühzeitig zurückkehren, können Sie sich noch für kulturellen Tänze begeistern, die von der örtlichen Community aufgeführt werden. So, und nun geht es in Ihre Unterkunft zum Ausruhen.
Unterkunft: Buhoma Community Rest Camp/The Haven
Verpflegung: Frühstück/Mittagessen (verpackt)/Abendessen


Tag 8

Transfer zum Lake Bunyonyi

Nach dem Frühstück werden Sie von unserem Reiseleiter zu Uganda`s tiefstem und schönstem See gebracht. Lake Bunyonyi ist auch bekannt als der See der 100 Inseln. Dort können Sie sich von den Treckings in Kibale und Bwindi erholen oder auch verschiedene Aktivitäten wie Kanufahren, Vogelbeobachtungen, Wanderungen zu den nahegelegenen Wasserfällen im Wald unternehmen, die lokale Bevölkerung besuchen oder einfach im See baden (Lake Bunyonyi und Lake Mutanda sind billarziosefrei!!).
Reisezeit: ca. 1 Stunden
Unterkunft: Bunyonyi Overland Resort
Verpflegung: Frühstück/Abendessen


Tag 9

Fahrt zum Lake Mburo

Nach einem gemütlichen Frühstück fahren wir zum Lake Mburo National Park. Unterwegs werden wir zu Mittag essen. Später eine Pirschfahrt unternehmen und abends Ihre Unterkunft erreichen.
Reisezeit: ca. 5 Stunden
Unterkunft: Eagles Nest Camp/Lake Mburo Safari Lodge
Verpflegung: Frühstück/Abendessen


Tag 10

Mburo und Fahrt nach Kampala/Entebbe

In den frühen Morgenstunden, nach dem Frühstück, brechen wir zur Safari auf und können Tiere der Savanne wie Büffel, Warzenschweine, Antilopen, Impalas, Zebras und viele mehr beobachten. Später werden wir bei einer Bootsfahrt nochmals diese faszinierende Tierwelt genießen. Lake Mburo Nationalpark ist der einzige Park im Westen Ugandas wo Sie Zebras und Impalas beobachten können. Gegen Abend bringen wie Sie nach Kampala oder Entebbe, je nachdem wo ihre Reise endet und Flugzeiten berücksichtigt werden müssen. Unterwegs queren wir noch den Äquator in Kayabwe, machen ein paar schöne Fotos und können Souvenirs erwerben, bevor die Heimreise nach einer unvergesslichen Tour vorbereitet wird.
Reisezeit: ca. 4 Stunden
Unterkunft: nicht eingeschlossen
Verpflegung: Frühstück/Mittagessen